GEDA-Winde Mini 60 S

GEDA-Winde Mini 60 S wird sehr einfach im unteren Bereich eines Gerüstes montiert Auf einer bestimmten Höhe wird ein leichter Schwenkarm montiert. Maximale zulässige Arbeitshöhe von dieser Winde beträgt 40 m und wenn eine Aufzugsvorrichtung der Winde höher aufgehängt wird — 76 m. Zwei Hubgeschwindigkeiten, Überlastungsschutz und Sicherung gegen Verdrehen des Seiles sind große Vorteile der E-Winde, die ein unersetzbares Werkzeug bei der Gerüstmontage und beim Transport der Baumaterialien ist. Für den Transport von Baumaterialien dient eine zusätzliche Ausrüstung.

Hauptparameter:
• Tragfähigkeit 60 kg
• 2 Hubgeschwindigkeiten: 23 / 69 M/Min.
• Eine Aufzugsvorrichtung der Winde mit der Leistung 0,25 / 0,75 kW, Stromversorgung 230V / 50Hz

Hauptausrüstung:
• Seil mit der Länge von 51 m, Seilgewicht mit einem Haken an einem Kugellager (Schalldämpfer als Schutz gegen das Verdrehen des Seils), wahlweise: Seil mit der Länge von 81 m mit einem zusätzlichen Seilgewicht mit einem Haken an einem Kugellager (Schalldämpfer als Schutz gegen das Verdrehen des Seils)
• Steuerkassette mit einem Not-Aus-Schalter an einem Kabel (10 m)
• kompaktes Gehäuse der E-Winde mit integriertem elektrischen Zubehör; das Gehäuse aus feuerverzinktem Stahl
• Anschlag, dank dem eine Überlastung der Winde und der Rüstung verhindert wird
• kleines Eigengewicht, schnelle Montage, einfacher Transport zu einem anderen Einsatzort

Fotogalerie

GEDA-Winde Maxi 120 S

GEDA-Winde Maxi 120 S wird sehr einfach im unteren Bereich eines Gerüstes montiert Auf einer bestimmten Höhe wird ein leichter Schwenkarm montiert. Maximale zulässige Arbeitshöhe von dieser Winde beträgt 40 m und wenn eine Aufzugsvorrichtung der Winde höher aufgehängt wird — 76 m. Zwei Hubgeschwindigkeiten, Überlastungsschutz und Sicherung gegen Verdrehen des Seiles sind große Vorteile der E-Winde, die ein unersetzbares Werkzeug bei der Gerüstmontage und beim Transport der Baumaterialien ist. Für den Transport von Baumaterialien dient eine zusätzliche Ausrüstung.

Podstawowe parametry:
• Tragfähigkeit 120 kg
• 2 Hubgeschwindigkeiten: 20 / 60 m/min
• Eine Aufzugsvorrichtung der Winde mit der Leistung 0,45 / 1,35 kW, Stromversorgung 230V / 50Hz

Hauptausrüstung:
• Seil mit der Länge von 51 m, Seilgewicht mit einem Haken an einem Kugellager (Schalldämpfer als Schutz gegen das Verdrehen des Seils), wahlweise: Seil mit der Länge von 81 m mit einem zusätzlichen Seilgewicht mit einem Haken an einem Kugellager (Schalldämpfer als Schutz gegen das Verdrehen des Seils)
• Steuerkassette mit einem Not-Aus-Schalter an einem Kabel (10 m)
• kompaktes Gehäuse der E-Winde mit integriertem elektrischen Zubehör; das Gehäuse aus feuerverzinktem Stahl
• Anschlag, dank dem eine Überlastung der Winde und der Rüstung verhindert wird
• kleines Eigengewicht, schnelle Montage, einfacher Transport zu einem anderen Einsatzort

Fotogalerie

GEDA-Winde 250 Comfort

Haupteinheit der GEDA-Winde E-Winde mit der Tragfähigkeit von 250 kg (je nach der Art der Schienen), Hubgeschwindigkeit 30 m/Min., Antriebsleistung 1.3 kW, Stromversorgung 230 V. Eine Trommel enthält 43 m Seil mit dem Durchmesser 6.0 mm. Steuerung über einen oberen Endschalter mit dem Kabel (21,0 ,m), das mit einem Stecker ausgerüstet ist und über eine operative Steuereinheit mit einem Kabel mit der Länge von 5,0 m. Die Haupteinheit ist auch mit einem unteren Schienensegment mit der Länge 2,0 m, mit einem Schlitten mit einer Sicherheitsbremse und mit einem oberen Segment mit einer Umlenkrolle ausgerüstet.  Ein Vorteil von dieser Variante ist ein starker Antrieb 1.3 kV, mit dem die anspruchvollsten Arbeiten realisiert werden können.

Fotogalerie